Werbeanbringung

werbeanbringung-werbegeschenke

Werbeanbringung

Die Werbegeschenke in unserem Produkt-Sortiment können in den verschiedensten Formen veredelt, bedruckt, graviert uvm. werden. Wir beraten Sie gerne zu den Veredelungmöglichkeiten Ihres Wunschprodukts.

Hier finden Sie Informationen zu den von uns häufig genutzten Werbeanbringungs- und Drucktechniken.

 

Die Qualität einer Veredelung ist entscheidend für den Erfolg Ihres Werbeträgers

Gängige Veredelungsverfahren:

Ätzung

Durch das Auflegen und Drücken mittels eines Filzstreifens wird die Flüssigkeit per Schablone aufgebracht. Durch die Ätzung wird so die Werbung oder die Werbebotschaft dauerhaft auf dem Werbegeschenk  platziert. Verwendung findet dieses Verfahren vor allem bei metallischen Produkten.  Diese Methode birgt viele Möglichkeiten für eine qualitativ hochwertige Veredelung von hochwertigen Werbegeschenken.

Tampondruck

Der Tampondruck ist ein indirektes Druckverfahren, dass sich zu einem wichtigen Verfahren bei der Bedruckung von Kunststoffkörpern und anderen Materialien entwickelt hat. Durch elastischen Silikonkautschuk,  Tampon genannt, wird die Farbe aufgenommen und dann auf das Produkt übertragen. Durch die Elastizität des Kautschuks nimmt der Tampon die Form des Artikels an. Das Werbegeschenk kann so optimal bedruckt werden.

Siebdruck

Durch die Verwendung eines Gummirakels wird die Druckfarbe durch ein engmaschiges Sieb – Gewebe auf das Werbegeschenk gedruckt. Aussparungen werden mittels einer Schablone verwirklicht, da so das Gewebe farbundurchlässig wird. Verwendung findet dieses Verfahren vor allem im Textil und Kunststoffbereich.

Digitaldruck

Ein Druckverfahren, welches vor allem bei Kleinauflagen eine kostengünstige Variante zum Offsetdruck darstellt. Hier wird das Druckbild direkt vom PC an eine Druckmaschine übertragen und von dieser auf dem Werbegeschenk platziert. Gedruckt wird hier nach 4c Euroskala.

Doming

Unter Doming versteht man eine 3D Oberflächenbeschichtung. Diese verleiht dem Aufkleber eine brilliante und räumliche Wirkung . Durch das Domingverfahren wird Ihr Logo stoß- und kratzfest und ist geschützt vor Vergilben oder Verblassen durch UV Strahlen.

Gravur

Lasergravuren bieten einen Mehrwert bei der Veredelung von Exklusiven Werbegeschenken. Sie sind universell einsetzbar und bieten eine flexible und aufwertendes Veredelungsverfahren.  Bei einer Lasergravur wird meist die Farbe des Grundmaterials sichtbar, da die oberste Schicht des Materials per Laser abgetragen wird.

Stick

Dieses Verfahren wird vor allem bei der Veredelung von Textilien verwendet. Hierfür ist eine Stickkarte von Nöten, um das Logo auf dem Werbepräsent zu platzieren.

Professionelle Werbeanbringung ist unser Anliegen.